Kurz vor Jahresende kommt Talib Kweli mit einem neuen Album um die Ecke. Damit hatte ich nicht im geringsten gerechnet, bisher war bei mir kein Teaser und keine Single angekommen. Möglicherweise habe ich nur die Zeichen nicht richtig gedeutet.

Gravitas heisst der Longplayer und erscheint komplett im Eigenvertrieb auf seiner Seite #Kweliclub zu haben. Auch als Vinyl-Release.

#Newrules halt.

Den Stream gibt’s komplett nach dem Klick, reinhören lohnt sich auf jeden Fall, ich bin allerdings noch nicht zu hundert Prozent überzeugt.

Was die Beats anbelangt hat er unter anderem J Dilla, 6th Sense,OhNo, Rich Kidd und Statik Selektah ins Boot geholt. Features Black Thought, Raekwon, Mike Posner, Rah Digga und Res. Letztere ist auf meinem bisherigen Lieblings-Track „Whats Real“ zu Gast.

Talib Kweli – Gravitas - Full Album Stream

The follow-up to May’s Prisoner of Conscious, the 11-track project comes heralded by reader-approved lead single “The Wormhole.” It packs production by a formidable lineup of beatsmiths, including West Coast underground mainstay Oh No, T-Dot fast riser Rich Kidd, DJBooth fave Statik Selektah and the legendary J Dilla. Guest contributors include, but are not limited to Black Thought, Mike Posner, Raekwon, Rah Digga, RES and The UnderAchievers.

Via Winkel