Tunes der Woche #48 – Busta Rhymes, Nicki Minaj, Mac Miller, Stalley, Jack Beats, ETCETC, Major Lazer, Elvis Costello, The Roots, S3, Ka, Marvin Game & Figub Brazlevic

Freitag. Bombenwetter. Alles geht. Dies sind meine musikalischen Empfehlungen der Woche mit denen ich euch guten Gewissens ins Wochenende entlassen kann.

Ist mal wieder überwiegend Rap, der aber in allen möglichen Facetten. Einige der Tunes gibt’s außerdem geschenkt.

Den Anfang macht Busta Rhmyes der mit “Twerk It” sein Comeback feiert. Ich bin nicht der größte Fan von Nicky Minaj, finde ihren Part hier aber ziemlich cool und der Tune ist ohnehine eine Bombe. Mac Miller und das zweite Video aus seinem “Watching Videos With The Sound Off” Album. Schönes Ding.

Stalley steht mit einem neuen Album in den Startlöchern und haut die erste Single “A-Wax” für lau raus. Ebenfalls für umme gibt’s den EtcEtc Remix von Major Lazers Remix von Jack Beats'”Knock You Down”.

Weiterhin gibt’s nach dem Klick Neuigkeiten von Elvis Costello, der sich die Roots Crew ins Boot geholt hat. Miles Bonny und Brenk Sinatra aka S3 sind mit ihrer neuen Single “Stars Shine” im Haus. Ka hat mit “Off The Record” richtig, echten soliden Rap Sound am Start und zeigt einige Referenzen im Video, die sehr schöne Erinnerungen bei mir wecken.

Zu guter Letzt sind die deutschen Newcomer Marvin Game und Figub Brazlevic mit “21 Stunden” dabei.

Bäm

Busta Rhymes ft. Nicki Minaj – Twerk It
[vimeo]https://vimeo.com/70638952[/vimeo]

Mac Miller – I Am Who I Am (Killin’ Time)

Stalley – A – Wax

Jack Beats – Knock You Down (ETC!ETC! vs. Jack Beats vs. Major Lazer)


Elvis Costello & The Roots – Walk Us Uptown

S3 (Miles Bonny + Brenk Sinatra) – Stars Shine

Ka – Off The Record

Marvin Game & Figub Brazlevic – 21 Stunden

Via Whudat, ItsRap & Testspiel