Derzeit helfe ich drüben beim Willy ein bißchen aus und habe dort gerade diesen Post veröffentlicht, den ich euch aber nicht vorenthalten möchte.

Noch etwas verschlafen, erfreue ich mich gerade an einem Live Auftritt von Lykke Li und ihrer Band in Stockholm. Die etwas skurrile Dame ist derzeit mit ihrer neuen Single „I Follow Rivers“ in aller Munde und sowieso auf jedem Blog zu finden. Wenn das Album nicht bedeutend schlechter wird, als die erste Single, sehen wir uns bald einem Hype gegenüber, der sich gewaschen hat!

Die ersten 4,5 Minuten kannst du übrugens getrost skippen, es sei denn du bist der schwedischen Sprache mächtig…