Jamie von The XX, macht derzeit durch diverse Remixe auf sich aufmerksam, besonders gelungen finde ich aber seine Version Gil Scott Herons „NY Is Killing Me“.

Einfach einschalten, zurück lehnen und einen Feierabend-Drink genießen. Das ist was ich jetzt mache.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=W7c3wRzUUjs&hd=1[/youtube]