Godfrey Reggio hat in seinem Film Evidence die Gesichtsausdrücke von Kindern, die Cartoons gucken, festgehalten, wobei er die Bilder unkommentiert für sich sprechen lässt. Reggio ist bekannt geworden durch Koyaanisqatsi (Life Out Of Balance) von 1982, in dem er in einem kontemplativen Bilderrausch das Verhältnis von Mensch und Natur, Fortschritt und Regression beschreibt. (via Black Harbor)

Evidence
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=vuI_nCADnW0&feature=player_embedded[/youtube]

Koyaanisqatsi
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=PirH8PADDgQ[/youtube]