Pat Metheny und sein Orchestrion aka Das Ein-Mann Orchester

Pat Metheny scheint wirklich wenige Freunde zu haben. Oder sehr viel Zeit. Ich vermute mal beides. Soviel / wenig von beidem, dass er sich, statt sich einer Band anzuschließen wie jeder andere Mensch, ein Orchester zusammen gestellt hat. Aber eben nicht aus echten Musikern, sondern nur aus Instrumenten. Klingt merkwürdig, ist es auch. Ich möchte ihm eigentlich auch nicht zu nahe treten, der Mann ist eine Legende auf der Gitarre, doch man muss schon zugeben das die Idee recht abstrakt ist.

Jedenfalls hat er sich eine Mechanik ausgedacht, die es möglich macht ein Instrument als Master zu nutzen, daraufhin spielen alle anderen Instrumente simultan das Selbe. Egal ob Drums, Xylophon oder Keyboard. Sogar ein Bass. Jawohl, dass muss man gesehen haben um es zu auch nur ansatzweise verstehen und rate mal: Es klingt gar nicht so scheiße.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=9VymAn8QJNQ[/youtube]

Dank geht an den Algorhythmiker für den Link!