Charles O’Rear schoss das meist gesehene Foto der Welt

Vor 21 Jahren schoss Fotograf Charles O’Rear das mutmaßlich meist gesehene Foto der Welt. Er zeichnet verantwortlich für das Bild der grünen Wiese und des sehr blauen Himmels, dass ab 2001 als Bildschirmhintergrund von Windows XP auf Computern installiert wurde. Es heisst übrigens Bliss und wurde mindestens eine Milliarde mal offiziell installiert, es dürfte noch etwas häufiger gewesen sein.

Ein moderner Klassiker quasi, der allmählich aus unserem Alltag verschwunden ist. Seine Geschichte dazu ist wirklich ziemlich interessant.

Meet Chuck O’Rear, the man behind the world’s most famous image, the desktop background Bliss. Now 21 years after the photo was taken he’s on a new photographic journey in the American wilderness. His mission? To take the new generation background photos for the most used screen of today: the smartphone.

The story behind the wallpaper we’ll never forget

Kommentare