In der Stockholmer U-Bahn Station Odenplan wurden die Treppenstufen, der kaum benutzten Treppe, modifiziert. Jede Stufe wurde zu einer Klavier-Taste, beim Betreten erklang der dazugehörige Ton. Eine Tonleiter im wahrsten Sinne des Wortes quasi. Das Projekt ist eine Studie mit dem Titel "The Fun Theory", die auf dem Gedanken basiert, dass Menschen sich eher an unkomfortable Dinge gewöhnen, wenn sie Spaß machen. Wird also jede Treppe der Welt zu den Piano Stairs, haben wir bald nur noch Super-Waden um uns herum.