Gestern Abend war es im Schanzenviertel sonnig und ziemlich windstill. Im Nordosten sah das ziemlich anders aus. Über Farmsen Berne tobte nach 18.00 ein Tornado bzw. eine Trichterwolke (da die Windhose keinen Bodenkontakt hatte). Im Netz findet man einige Clips, die zeigen, wie viel Kraft in diesem sehr unüblichen Wetterphänomen steckte. Es gab einige Schäden, Dächer wurden teils abgedeckt, Verletzte gab es anscheinend nicht.

Gestern gab es bei Silberstedt / tiefstes Schleswig Holstein ein Unwetter mit 2 Tornados. Für Norddeutschland ziemlich unüblich und ganz schön ausgewachsen. Aussendienst Reporter Daniel (gesprochen Daaaaaniel) war mit seiner Freundin im Cabrio in der Nähe unterwegs. Zum Glück konnte sie gerade noch das Dach schließen und er das Handy starten. Herrliche Aufnahmen, die Ihr unbedingt mit Ton gucken solltet! Nach dem Klick gibt's außerdem noch sehr beeindruckende Luftaufnahmen des Wetter-Ereignisses.