Retro Future von Braun – Der BC21 Wecker mit Wireless Charging

bc21 braun wecker

Designer Dieter Rahms war von 1961 bis 1995 sogenannter Leiter der Formgebung bei Braun und hat in dieser Zeit viele Designs erschaffen, von denen sich Steve Jobs mit Apple Jahre später inspirieren liess / bediente. Einer seiner Entwürfe war der digitale Wecker DN 40, zu haben entweder in Schwarz, Weiss oder knalligem Rot. Dieser Klassiker des Designs hat nun ein Update bekommen. Der BC21 orientiert sich sehr an seinem Vorgänger, hat aber hinter der schlichten Digitalanzeige eine Fläche für Wireless Charging des Handys.

Und wer lädt denn bitte nicht sein Telefon über Nacht irgendwo in der Nähe des Bettes auf?

Ganz günstig ist der BC21 für 105€ nicht, vielleicht komme Richtung Jahresende mal darauf zurück, je nachdem, wie es so läuft…

Alles Details zu dem Wecker gibt’s hier drüben bei Braun.

Mit ihrem ästhetisch ansprechenden, schlanken Design ist die kabellos aufladbare BC21 perfekt für den Nachttisch geeignet. Ausgestattet mit einem fortschrittlichen Vertical Alignment (VA) LCD-Display, das auf eine 12-Stunden- oder 24-Stundenanzeige eingestellt werden kann. Die anpassbaren Helligkeitsstufen der Anzeige passen sich automatisch an die Umgebungshelligkeit an oder können manuell eingestellt werden. Mit einem Crescendo-Piepton-Alarm, der lauter wird, wenn er nicht ausgeschaltet wird, ist die Schlummertaste oben auf der Uhr angebracht, um die Bedienung zu erleichtern. Müheloses Aufladen ist hier möglich.

– VA-LCD-Display mit automatischer Helligkeit
– drahtloses 10-W-Qi-Ladegerät
– Crescendo-Piep-Alarm
– Schlummertaste
– Schlummerintervall 5 Minuten
– 12/24-Stunden-Anzeige

bc21 braun wecker

bc21 braun wecker

Bilder: Braun