Minolta Disc 7 – Die erste Selfie Kamera von 1984

Minolta Disc 7

Vor ein paar Jahren kamen die Selfie Sticks ganz groß raus. Die Verlängerungen für’s Handy wurden millionenfach in Memes verarscht, sind heute aber völlig normal. An jeder Touri-Attraktion der Welt, läuft jemand mit einem Selfie Stick rum.

Allerdings wusste ich nicht, dass Minolta den Selfie Stick schon Anfang der 80er erfunden hat. 1984 wurde die Minolta Disc 7 mit einem Teleskop Griff vorgestellt. Darüber liess sich die Kamera auch auslösen. Anstatt eines Displays gab es einen kleinen konvexen Spiegel, der die Umgebung und den Hintergrund zeigte.

Danke Bronco

Geschrieben von
More from buzzter

Comeback eines Klassikers – Der Microsoft Flight Simulator 2020

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Mir ist gerade ein leises, ehrfürchtiges „Alter“...
weiterlesen

Kommentare