Homecoming – Trailer zur Beyonce Doku von Netflix

Der Auftritt von Beyoncé als Headliner des Coachella 2018 war mehr als nur gigantisch. Die Show mit mehr als hundert Tänzerinnen, Tänzern und der Drumline war ein Feuerwerk aus Gänsehautmomenten. Episch passt wohl am besten.

Ursprünglich war der Auftritt schon für das Jahr davor angesetzt, aufgrund der Schwangerschaft und der Geburt der Zwillinge wurde verschoben. Die Netflix Doku Homecoming zeigt den Weg der wahnsinnig aufwändigen und emotionalen Vorbereitungen, sowohl organisatorisch als auch von von Beyonce persönlich. Von den ersten Proben, bis zum finalen Auftritt. Als erste schwarze Frau als Headliner des Coachella 2018.

Die Homecoming Doku entstand maßgeblich nach Beyonces Vorstellungen und der Trailer ist sehr vielversprechend. Homecoming wird schon am 17. April bei Netflix starten.

beyonce homecoming netflix

Danke Nina

Geschrieben von
More from buzzter

Ostfriesland Werbung als Game of Thrones Intro

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Die bisher wohl beste Idee 2019 in...
weiterlesen

Kommentare