Roter Rollkragen, Blöckflöten und Techno – Vladimir Cauchemar „Aulos“

Vladimir Cauchemar Aulos

Ausschnitte des Videos zu Aulos von Vladimir Cauchemar habe ich schon als Meme durch Facebook wandern sehen. Heute habe ich endlich mal das Original aufgestöbert. Aulos erschien im Dezember 2017 auf dem französischen Ed Banger Label, der Heimat von Justice, Breakbot, Busy P, Mr. Oizo und vielen anderen. Das trashige, aber irgendwie doch sehr gut gemachte und sehr witzige Video verhalf dem Tune direkt zum Kultstatus.

Der Hype ist bis in die Staaten rüber geschwappt und erst kürzlich hat 6IX9INE den Beat mit dem Flötenloop für einen Song genutzt.

PS: Wer gern mal schräge Musikvideos schaut, wird auch mit Little Bigs Clip zu Skibidi sehr gut beraten sein

Vladimir Cauchemar – Aulos

Vladimir Cauchemar & 6IX9INE „Aulos Reloaded“

Geschrieben von
More from buzzter

Eiffe for President – Doku über Hamburgs ersten Sprüher

Total: 10 Facebook10 Twitter0 Google+0 Pinterest0Die meisten Pieces hinterließ Eiffe in den...
weiterlesen

Kommentare