Die teuerste Miete weltweit!?!

Wer sich über Mietpreise in Hamburg, Berlin, München oder Köln beklagt (ich auch!), wird nach diesem Video möglicherweise die Sache etwas anders sehen. Die teuerste Stadt der Welt in punkto Wohnraum ist Hong Kong. Bereits zum achten Mal in Folge, es wird sich in absehbarer Zukunft wohl auch nicht mehr ändern. Der Ballungsraum ist einfach viel zu überlastet.

Vox Borders war vor Ort und hat sich in den Hochhäusern mal umgesehen. Viele der Wolkenkratzer beherbergen sogenannte Cage Homes. Unter vermietete Räume, die vollgestapelt sind mit Käfigen, in denen die Menschen tatsächlich leben. Sieht für mich eigentlich schlimmer aus, als ich mir Gefängnis vorstelle. Wer nicht in einem Käfig wohnt, hat durchschnittlich 7 bis 13 Quadratmeter Wohnfläche. Nochmal üff. Das ist nicht allzu viel. Sonnenlicht im Wohnraum ist natürlich ebenfalls keine Selbstverständlichkeit.

Ein Beitrag, der vieles in eine andere Perspektive rückt.

Auf der Top Ten Liste des weltweit teuersten Wohnraums ist New York übrigens der letzte Platz. Wow!

PS: In diesem Beitrag sehen genau die gleichen Wolkenkratzer sehr viel schöner aus. Jetzt wo man das Innenleben kennt, fühlt es sich sehr anders an.

teuerste miete weltweit hong kong

teuerste miete weltweit hong kong

Via KFMW

Geschrieben von
More from buzzter

Stranger Things Staffel 3 (Trailer)

Total: 13 Facebook13 Twitter0 Google+0 Pinterest0Nach mehr oder minder kryptischen Ankündigungen kam...
weiterlesen

Kommentare