Was dagegen? Die Boys und ihre Hymne für Astra (Werbung)

Die Boys Was Dagegen

Direkt aus Beverly Pils 20359 kommen Die Boys, mitten in die Fresse. Die drei Knalltüten aus dem Deichkind Kosmos, waren mit der Band auf Tour und sind in zahlreichen Videos mit von der Partie. Hayo, Enno und Skinny machen als Die Boys allerdings auch abseits davon Musik. Manch einer kennt sie von einem ihrer DJ Sets, jetzt haben sich mit Team German Wahnsinn zusammen getan. Anlass ist der 20. Geburtstag des sehr bekannten „Was dagegen?“ Mottos der Kultmarke vom Kiez. Astra, die kleinen Knollen und die provokanten Werbungen kennt jeder. Die bunt schillernde Elektro-Hymne schraubt sich in den Gehörgang und bleibt da erstmal hängen.

Warum wohnst du auf’m Kiez, wenn du deine Ruhe brauchst? Wenn du was dagegen hast, zieh zurück ins Puppenhaus.

Zur „Was dagegen?“ Kampagne

Seit 20 Jahren wirbt Astra mit dem „Was dagegen?“ Slogan. Nicht immer ganz politisch korrekt, der ein oder andere Aufreger war dabei, meist aber ganz lustig. Ich habe schon öfter an Ampeln gestanden, eines der Plakate entdeckt und drüber schmunzeln müssen. Die Hamburger Werbeagentur Philipp und Keuntje (PUK) hatte die Idee zum Song mit der Band Die Boys. German Wahnsinn hat bei der Kreation unterstützt.

Die Boys Was Dagegen

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Astra.

Geschrieben von
More from buzzter

Mops mit Maske

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Hier kommt der beste Grund sich einen...
weiterlesen

Kommentare