Normalerweise denkt man sich bei einem solchen Clip „Den Wal haben sie da ja ganz nett reingeshopped“. Das soll aber nicht der Fall sein. Die verblüfften Schulkinder in der Sporthalle sollen exakt dasselbe gesehen haben, was wir zuhause am Bildschirm sehen. Wie genau das funktionieren soll, ist noch geheim, es handelt sich anscheinend um eine neue Art der Augmented Reality.

Mit Augmented Reality wird schon seit Jahren rumgetüftelt, die Schmiede Magic Leap will nun ein völlig neues Erfolgs-Rezept gefunden haben. Dahinter steht unter anderem Google, die mit einer halben Millarde Dollar Finanzierung geholfen haben, was die Behauptung automatisch ein wenig seriöser erscheinen lässt.

Fall Euch die Details interessieren, hat Engadget etwas mehr Informationen zu Magic Leap zusammengetragen. Lesenswert.

[youtube]https://youtu.be/Ln6TZ14xITg[/youtube]

[youtube]https://youtu.be/kw0-JRa9n94[/youtube]

[youtube]https://youtu.be/kw0-JRa9n94[/youtube]