Die Figuren von La Machine in Nantes

Erstmal: Ich bin der Jochen und das ist der erste Post für mich!

Der liebe Buzz hat mich befördert – und zwar zum Abteilungsleiter Handarbeit hier bei der Blogbuzzter Ltd. GmbH & Co KG AG. Von mir gibt es hier in Zukunft alles, was handgemacht ist. Ich bin schon immer Fan von selbstgemachter Handwerkskunst – Holz, Stein, Hydraulik, Kalligrafie… Nah’mean, nah’m Sayin’!

Vielleicht mein Beitrag, diese reinste Form von Arbeit und Kunst nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. So, genug der Vorstellungsrunde, jetzt gibt’s was auf die Augen!

Auf die Gefahr hin, dass ich in “Aaaaaaalt!”-Rufen untergehe, starte ich meine Beitragsserie mit den Maschinen von “La Machine” aus Nantes. In mehreren Ateliers und Werkstätten entstehen dort in Teamarbeit aus Holz, Metall und Hydraulischen Elementen riesengroße mechanische Wesen – alle “voll funktionstüchtig”. Leider gibt es von diesem imposanten Spektakel kein “schickes” Video, deshalb heute mal YouTube Handkamera Style…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Jz2ZFfoP3AM[/youtube]

Ein paar schöne Photos vom Entstehungsprozess in den Ateliers gibt’s nach dem Klick.