Gandalf, Magneto, Han Solo, Indiana Jones, Ian McKellen und Harrison Ford – It’s all a big fake

Herrlich! Alle sind sie drauf rein gefallen. Erst hatten wir hier Ian McKellen mit seinem übernicen T-Shirt, dass allerdings bereits ein Fake war.

Den Ursprung nahm die Sache bei einer Demo in London, bei der McKellen, wie auch viele andere, ein Shirt mit der Aufschrift „Some people are Gay. Get over it“ trug.

Daraus wurde kurzerhand der Magneto und Gandalf Schnack und das Bild / die Montage mit dem mittlerweile legendären T-Shirt. Harrison Fords Konter-Shirt, ihr ahnt es bereits, ist dementsprechend auch ein Fake. Tatsächlich trug er an dem Tag des Fotos ein schlichtes, graues Shirt.

Alle Bilder gibts hier zu sehen, ich traue nicht.

Nice.

Vielen Dank Hilko.

Geschrieben von
More from buzzter

Etch-A-Snap – Eine DIY Kamera zeichnet Fotos auf Zaubertafel nach

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Der Etch A Sketch ist die originale...
weiterlesen

Kommentare