Wonderland sollte einmal der größte Freizeitpark in China werden. Ein ambitioniertes Projekt, nur wurde es nie beendet. Catherine Hyland,eine Fotografin und Filmemacherin aus London, hat dort mit ihrer Kamera rungestöbert und einen sehr stimmungsvollen Kurzfilm gedreht. Es würde mich nicht wundern, wenn es dort spukt.

[vimeo]http://vimeo.com/26294923[/vimeo]

Via Honk