„Attack The Block“ (Trailer) – Debütfilm von Joe Cornish mit Nick Frost

Wo sollten Aliens nicht landen, wenn sie eine feindliche Übernahme planen? In den „projects“ von South London, wo eine jugendliche Hardcore Goonies Truppe darauf wartet, sich gegen den Angriff ordentlich zu wehren.

Normalerweise würde ich bei einer weiteren filmischen Alien-Invasion die Nase rümpfen. Bei dieser mache ich aber eine große Ausnahme. Joe Cornisch, der mit „Attack The Block“ seinen Debütfilm präsentiert, hat lange mit Edgar Wright („Shaun Of The Dead“, „Hot Fuzz“, „Scott Pilgrim vs. The World“) zusammengearbeitet und auch an den Drehbüchern zu „Tintin“ und „Ant Man“ mitgewirkt. Des Weiteren dürfen wir Nick Frost in einer tragenden Rolle erleben, der zur Zeit auch mit Simon Pegg in der Alien Komödie „Paul“ von Greg Mottola zu sehen ist. Beide Filme werden laut der ersten Feedbacks sehr positiv aufgenommen.

Wenn der Film es schafft, das Alien-Invasions Genre innovativ zu bearbeiten, wie es der britischen TV-Serie „Misfits“ für das Superhelden Genre gelang, ist uns ein unterhaltsamer Abend sicher.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cD0gm7dHKKc&feature=player_embedded[/youtube] via Badass Digest


Geschrieben von
More from Chaibrother

The Tribe – Trailer zum ukrainischen Drama in Gebärdensprache

Total: 26 Facebook26 Twitter0 Google+0 Pinterest0Aus einem sozialpädagogischen Beruf kommend, dessen absolutes...
weiterlesen

Kommentare