“Badass Lego Guns” – Bauanleitungs Buch für voll-funktionierende Legowaffen

Die wichtigste Form des Lernens ist für Mädchen und Jungen immer noch das Spiel, durch welches sie sich die Welt nach eigenem Erforschen aneignen. Gutes Spielzeug gibt dazu nie von vornherein den festen Weg vor, sondern schafft nur die Rahmenbedingungen unter denen Mädchen und Jungen zu eigenen Experimenten eingeladen werden und die die Welt somit nach eigener Vorstellung gestalten können. Konstruktivismus eben.

Lego ist in dieser Hinsicht natürlich eine ganz tolle Erfindung. Dass das jetzt dazu führt, dass der immer noch vorhandene erwachsene Spieltrieb in einem Anleitungsbuch für Lego-Waffen mündet, der es den Nachbauern möglich macht, funktionierende Sniper-Rifles nachzubasteln, bringt mich etwas zum Grübeln und ich stelle mir die Frage, ob ich meinen selbstkonstruierten Traktor mit 2-Zylinder Motor damals auch lieber gegen eine AK-47 eingetauscht hätte. Hm? (via BadAssDigest)