Last Exit To Nowhere – Movie-Shirts für Movie-Kenner

Wie öde und offensichtlich ist es eigentlich mit einem T-Shirt von seinem Lieblingsfilm rumzurennen, dessen Titel in breiten Lettern einfach auf der Brust schwillt. Egal ob du dann mit Tony Montanas Scarface Antlitz oder dem grünen Brokkoligesicht von Shrek um die Ecke kommst, in den Club der Nerds wirst du damit nicht aufgenommen. Die decken sich lieber mit feinen Stoffen von Last Exit To Nowhere ein, die sich zur Aufgabe gemacht haben, Shirts zu Filmen herzustellen, die nur mit einem ausgewiesenen Filmwissen erkannt werden können und dich somit in den Club der übernerdigen Filmclub-Connaisseure aufnehmen.

Last Exit To Nowhere bezieht sich bei den T-Shirt Designs auf fiktive Logos und Brands, die aus unzähligen Kult-Klassikern entnommen wurden. Dort findet man dann z.B. das Band Logo der fiktiven deutschen Techno-Pop Gruppe Autobahn (Big Lebowski) genauso wie das Anzeigenschild von Abe Froman The Sausage King Of Chicago (Ferris Bueller`s Day Off) oder die Lighthouse Lounge (The Goonies). Die Designs verweisen rückgebunden dabei semantisch nicht nur auf die jeweiligen Filme, sondern sehen auch noch verdammt gut aus und es macht Spaß in seinem filmhistorischen Erfahrungsschatz zu kramen, um die Shirts den richtigen Movies zuzuordnen. Meinen Nexus 6 Hoodie trag ich auch zum schlafen.

Wer kennt den Rest der Filme?