Irgendwo in Deutschland – Truth Hurts singt in einem Bus mit dem Busfahrer

Irgendwo in Deutschland – Truth Hurts singt in einem Bus mit dem Busfahrer

Vor fast 15 Jahren hatte Truth Hurts mit Addictive einen ziemlichen Hit. Anschließend wurde Dr. Dre als Producer für das sampling von Thoda Resham Lagta Hai des indischen Sängers Lata Mangeshkar auf 500 Millionen Dollar verklagt. Hätte er mal besser gleich diesen den Busfahrer aus Dortmund gefragt. Der ist Teil des Klangpoet Kollektivs die den gemeinsam mit Sängerin Truth Hurts in einem Bus voller Ahnungsloser Fahrgäste performen.

Toppen könnte man das eigentlich nur noch, wenn Rakim auch noch auf der Rückbank sitzen würde.

Geschrieben von