Bastler und Tüftler Jeremy Bell hat aus zwei zerpflückten Walkmen ein eigenes Scratch-Gerät entwickelt. Er nennt es das Scrubboard. Er bespielt Kassetten mit Samples, und klebt kurze Streifen des Tonbands auf kleine Schienen. Diese fährt er mit den Tonköpfen in