Immo meldet sich zurück. Nach einer überstandenen schweren Zeit und einer gelungenen Crowd-Funding Aktion steht er mit seinem neuen Album "Geschlossene Gesellschaft" in den Startlöchern. 14 Tunes, allesamt von ihm selbst eingespielt und sound-mäßig bunt gemischt. Der Großteil ist durchaus HipHop, gewohnt im organischen Sound, mit cleveren Wortspielen und Texten. Er fummelt sich galant durch Tempi und Stile. "Geschlossene Gesellschaft" erinnert mich im positiven an ein Outkast Album, die es auch immer verstanden haben, viele Facetten von auf ihren Platten unterzubringen, ohne dabei beliebig zusammen-gewürfelt zu wirken. Meine bisherigen Favoriten sind "Irgendwann" und der gitarrige Titeltrack "Geschlossene Gesellschaft". "Neue Wolle gegen soziale Kälte". Wer vorbestellen möchte, kann das hier tun. Die Platte erscheint am 23.05. Ab dem 06.05. ist Immo mit The Hoo "auf Tour" und wird am 13.05. auch einen Stop in Hamburg machen. Schönes Ding. Ich wünsche dir viel Erfolg mit der Platte und volle Hütten Immo! Flowin-Immo-Geschlossene-Gesellschaft