Welches ist Dein Lieblings Ghibli-Film? Ich schwanke zwischen Chihiros Reise ins Zauberland und Das wandelnde Schloss. In den wirklich wundervollen Filmen spielt Essen eine große Rolle. Es wird immer mit größtem Appetit gegessen und meist mit Liebe serviert. Foodie Jessica Yun hat die wichtigsten Gerichte der Filme in ein Kochbuch verwandelt. The Unofficial Studio Ghibli Cookbook enthält Rezepte für Ramen und Bento und vieles mehr.

Ob man für Spiegeleier mit Speck ein Kochbuch benötigt, weiß ich nicht. Schön anzusehen ist es allemal.

Bestellbar zum Beispiel bei Thalia

studio ghibli kochbuch

Bring some magic into your kitchen with this unofficial collection of Japanese recipes inspired by Hayao Miyazaki’s most beloved films. Since 1985, Studio Ghibli has enchanted moviegoers with fantastic stories of adventure, magic, friendship, family, and most of all-the most delicious-looking animated food. Now you can create your own mouthwatering dishes with this book full of 50 unofficial, fan-created recipes! From tantalizing breakfasts and lunches to Japanese favorites like yakitori and onigiri, recipes include:

Skillet bacon and eggs, Ramen with „haaaam“!,Herring and pumpkin pot pie, Steamed red bean baom, Salmon with beurre blanc sauce