Lockdown Berlin (Kurzfilm)

Eine nahezu still gelegte Grossstadt. Berlins Strassen so leer, wie sonst nicht einmal mitten in der Nacht. Es sind einige sehr abgefahrene Bilder, die Franz Funke und Dr.E in ihrem Kurzfilm Lockdown Berlin verarbeitet haben.

Einige Bilder sehen in Retrospektive wie Photoshop aus, Straßenmusik ohne Publikum, offene Geschäfte ohne Kunden, Flughafen ohne Flugzeuge. 20 Minuten Momentaufnahme einer Geisterstadt ohne Menschen. Langsam füllen sich die Straßen wieder mit Menschen, mit diesem Kurzfilm wollten wir ein Bild von Berlin einfangen, als die Straßen noch leer waren, ein Bild von einer historischen Situation, die hoffentlich nicht wieder kommt.