Open Reel Ensemble – Scratching mit Tonbandgeräten

open reel ensemble

Das Open Reel Ensemble aus Japan nutzt Tonbandgeräte und manipuliert Samples bzw. scratcht quasi mit den Spulen. Manchmal eher Ambient-mäßige Klänge, mal auch über Beats. Es klingt auf jeden sehr interessant. Hier drüben hatte ich schon mal einen Post zu Cut Man Doo der mit Tonbändern cuttet.

Die Musiker haben verschiedene Techniken und auch Instrumente entwickelt. Weiter unten gibt’s einen Clip mit einem Tonbandgerät, das ähnlich einem Akkordeon funktioniert. Alles sehr kreativ und abgefahren.

Happy New Magnetic Year

HAPPY NEW MAGNETIC YEAR! 新年明けましておめでとうございます。早速、オープンリールコタツ会議。本年もクルクル狂っていきましょう✇_✇ ✇_✇ ✇_✇

Gepostet von Open Reel Ensemble / Ei Wada am Dienstag, 1. Januar 2019

Open Reel Ensemble is a group where they perform by manipulating reel-to-reel tape recorders. The music was performed by placing their hands directly on the reels and tapes. The ensemble was constructed by using the sounds and voices recorded onto the tape right on the spot.


Open Reel Ensemble at TEDxTokyo

Via KFMW

Geschrieben von
More from buzzter

Danny Daycare – Danny Macaskill mit Fahrradanhänger auf Abfahrt

Total: 2 Facebook1 Twitter0 Google+0 Pinterest1Als hätte ich es geahnt, habe ich...
weiterlesen

Kommentare