Woher kommen die Namen der Monate? Die Sendung mit der Maus klärt auf (1993)

Die Namen unserer Monate kommen aus dem lateinischen und wurden von den Römern vergeben. So erklärte es Armin Maiwald 1993 in den Lach- und Sachgeschichten der Sendung mit der Maus. Ebenfalls wie aus ursprünglichen 10 Monaten zwölf wurden.

Es war, ist und bleibt einfach eine meiner liebsten Sendungen.

Sendung mit der Maus Monate

Geschrieben von
More from buzzter

An Orchestral Rendition of Dr. Dre: 2001 – Live in Berlin & München

Total: 4 Facebook3 Twitter0 Google+0 Pinterest1Das Orchester No Strings Attached ist diesen...
weiterlesen

Kommentare