Nas‘ 5 wichtigsten HipHop Songs aller Zeiten

Geburtsurkundes des HipHop

Die Geburtsturkunde des HipHop (so nannte Falk Schacht es sehr treffend) ist der Flyer zur allerersten DJ Kool Herc Party im Rec. Room auf der Sedgewicke Ave.. Dort haben Kool DJ Herc und Cindy C. die Breaks aus Soul, Funk und Reggae Songs aufgelegt, die den Grundstein für Rap Beats legten.

Das war am 11.08.1973, vor 45 Jahren also.

Das Geburtsjahr von NAS übrigens, der zu diesem Anlass seine wichtigsten HipHop Tunes aller Zeiten aufzählt. Er hat gute Antworten auf eine der schwersten Fragen:“Die 5 wichtigsten HipHop Songs?“

„Rebel Without A Pause“ Public Enemy, no-brainer,“ Nas said. „Eric B & Rakim ‚Eric B Is President‘. ‚It Takes Two‘ Rob Bass and E-Z Rock. Rest In Peace, E-Z Rock … ‚La Di Da Di‘ Slick Rick“ … I’m going to go with „Sucka MCs“ by Run DMC. That’s one of the most important records ever and I can put „The Bridge“ in there, MC Sham.“

Geschrieben von
More from buzzter

Big Nazo – Die intergalaktische Space Band

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Gerade hat mir Pascal den Clip der...
weiterlesen

Kommentare