Dendemanns Medley der Liebe aus M.O.P., Royce da 5’9, Beastie Boys und Camp Lo

Mit der Behauptung, es gab nie eine bessere Band / musikalische Begleitung im deutschen Fernsehen, als Dendemann und die Freie Radikale, bewegt man sich auf sicherem Eis. Annähernd nice, war höchstens noch die Veterinary Street Jazz Band in der Knoff Hoff Show. Na, wer ist alt genug, um das noch zu kennen?

In seinem Medley der Liebe stylet Dende über Beats von M.O.P., Royce da 5’9, Beastie Boys und Camp Lo, performt von der Band und in Begleitung eines Orchesters. Wiedermal eine Glanzleistung!

Vielleicht kommt ja irgendwer mal auf die Idee, aus all den exzellenten Performances einen Sampler zu bauen.

[youtube]https://youtu.be/pVS1uoyzr50[/youtube]

Via Schlecky

Geschrieben von
More from buzzter

Still Ill: 25 Years of ‘Ill Communication’ by the Beastie Boys (Doku)

Total: 0 Facebook0 Twitter0 Google+0 Pinterest0Ich weiß, ich bin spät dran. Die...
weiterlesen

Kommentare