Für ihren Clip zu „Unconditional Rebel“ hat die Band Siska den vermutlich schnellsten 1 Take Dreh Clip der Musik-Video Geschichte abgeliefert.

Eine Strecke von 80 Metern wurde mit Darstellern bestückt und in nur 5 Sekunden mit einem Auto abgefahren. Gedreht wurde mit einer Phantom Flex Kamera in 4k und 1000 Frames pro Sekunde. Daraus lassen sich dann problemlos 3,5 Minuten
Ultra Slow Motion Film für das Video erstellen.

Das sieht sehr abgefahren aus, wurde richtig cool umgesetzt und ist auf jeden Fall Anwärter für Awards.

Der Song ansich? Hmm, nicht so meine Tasse Tee.

-> This is a real video performance, a slow motion video, a sequence map with a traveling in front of 80 extras placed on 80 meters along a little road, lost in an industrial area. Filmed at 1000 frames/second with a Phantom flex 4k from a car driven at 50km/h, the shooting took 5 seconds for a 3’30 video: a living and dreamlike mural.

[vimeo]https://vimeo.com/118738368[/vimeo]

Danke flo
By Siska