Elektronischer HipHop Experimental Instrumental Sampler – Duzz Up Vol. 5

Das Label Duzz Down San kommt aus Österreich und hat vor einigen Tagen den Haus-eigenen Sampler “Duzz Up Vol. 5” veröffentlicht. An der unkonkreten Überschrift lässt sich schon erahnen, eine Schubalde gibt’s für den Sound nicht wirklich, ein Kessel buntes.

Mit dabei sind Testa, Trishes, Mono:Massive, Mosch, Toetensen, Badspin. Die meisten Namen habe ich noch nie gehört, aber was macht das schon?!

Den Sampler gibt’s für lau, wer cool ist zahlt aber und zwar was er / sie für angemessen erachtet.

Good Stuff!

-> “Duzz Down San” is an independent label that was founded by a group of Austrian underground musicians. The concept behind the label is to reach other underground musicians (which the name, translated as “so that you’re down”, refers to) by producing innovative music free of aesthetic or genre-based borders.

Via Winkelsen