Black Milk schenkt dir nen Tune – How Dare You

Black Milk steht mit seinem zweiten Album in den Startlöchern. Mit „Popular Demand“ hat er sich 2007 auch bei denjenigen bekannt gemacht, die seinen Namen noch nicht aus zahlreichen Credits kannten und wurde an der ein oder anderen Stelle auch schon mal als der Erbe Dillas‘ proklamiert. Das rührt weitgehend von der gemeinsamen Heimatstadt der beiden Produzenten und ganz soweit würde ich mich nicht aus dem Fenster lehnen, dennoch hat Black Milk vor 3 Jahren schon ziemlich dick abgeliefert.

Im letzten Jahr habe ich ihn auf dem Splash gesehen. Er spielte auf der selben Bühne wie die Orsons und ich vorher mit Laas. Wie hatten alle schon sehr gute Shows abgeliefert (das kann man wirklich so sagen, ein digitaler Schulterklopfer an Laas und die Orsons!) doch Black Milk und seine Rhythmus-Gruppe haben wirklich alles rausgeholt. Beeindruckender Auftritt!

Im September soll also „Album Of The Year“ erscheinen und um schon mal ein bißchen die Werbetrommel zu rühren, es war ja längere Zeit still um ihn, spendiert Black Milk nun „How Dare You“. Den Track gibt’s hier zu hören und bei Bandcamp als Download. Dort musst du im Tausch lediglich deine Email-Adresse hinterlassen. Wenn doch nur alles gute so günstig wäre…

<a href="http://blackmilk.bandcamp.com/track/how-dare-you">How Dare You by Black Milk</a>

Die Drums!

Geschrieben von
More from buzzter

Kommentare