Bunt gemischt – Ein Experiment zu Vorurteilen und der eigenen DNA

Bunt gemischt – Ein Experiment zu Vorurteilen und der eigenen DNA

Ein sehr schönes, wenn auch etwas pathetisch dargestelltes Experiment. Verschiedene Menschen wurden eingeladen über sich, ihre vermeintliche Identität und ihre Vorurteile gegenüber anderen Ländern und ethnischen Gruppen zu erzählen.

Im Anschluss wertete man ihre eigene DNA aus und konfrontierte die 67 Teilnehmer mit dem Ergebnis. Dem meist sehr bunten Ergebnis.

Es erinnert an den rassistischen Prediger, dessen Erbgut zu 14% Afrikanischer Abstammung ist.

We asked 67 people from all over the world to take a DNA test. It turns out they have much more in common with other nationalities than they thought …

It’s easy to think there are more things dividing us than uniting us. But we actually have much more in common with other nationalities than you’d think.

Danke Dariusch

Geschrieben von