Sherp ATV – Ein russisches Amphibien-Fahrzeug für 50.000€

Sherp ATV – Ein russisches Amphibien-Fahrzeug für 50.000€

Der Russe Alexei Garagashyan ist Erfinder des Sherp ATV, dem Gefährt, dass aussieht, als würde es auch auf dem Mars bestens zurecht kommen. Wenn man von dem fehlenden Sauerstoff für den Verbrennungsmotor absieht, wäre das vermutlich auch der Fall.

Die knuffigen Kisten mit den riesigen Luft-gefüllten Reifen kosten umgerechnet 50.000€ in der Basis-Version, Upgrades sind möglich. Obwohl es nach einer schweren Maschine aussieht, wird es von einem 1,5 Liter Motor mit bescheidenen 44 PS angetrieben. Nun ja, es sieht nach viel Spaß aus und scheint zu genügen.

Geschrieben von