Kein Budget, aber sehr dicke Hose – Lil Dicky und sein Clip zu “$ave Dat Money”

Kein Budget, aber sehr dicke Hose – Lil Dicky und sein Clip zu “$ave Dat Money”

David Burd ist besser bekannt als Rapper und vermutlich auch Comedian Lil Dicky. Mir allerdings nicht bis zu seinem aktuellen Low Budget Boss-Move. Für den Clip seiner Single “$ave Dat Money” wollte er ein passendes Video drehen, ohne aber auf die dicke Hose zu verzichten. Trotzdem sollte es an Yachten, Villen, Autos, Clubs und Frauen nicht mangeln. Wie aber arrangiert man so etwas ohne Geld? Maf fragt einfach jeden, den man trifft. Und jeder 20. sagt ja.

Er leiht sich Klamotten. Er trifft Fetty Wap in einem Club und überredet ihn zu einem Cameo. Er sneakt sich bei Video Shoots von Rich Homie Quan und T-Pain rein. Alles für lau. Ebenso einfach wie genial.

Das Making Of dazu zeigt im Detail, wie er es geschafft hat, so viel Leute zu überreden. Wirklich unterhaltsam.

https://vimeo.com/139686218

Danke Felix

Geschrieben von