Der Tubular in schwarz weiß war cool, vor allem sehr bequem, hat mich aber nicht zu 100% weggehauen. Die Kollabo von A$AP Rocky, adidas und Foot Locker für drei exklusive Farbwege sieht da schon etwas anders aus. Die olive-farbene Variante finde ich am gelungensten, aber auch das Gold macht sich sehr gut. Muss man halt offline und vor allem am Fuß sehen. Weitere Bilder und den Clip dazu findet ihr nach dem Klick.

Mit dem Tubular Runner hat adidas eine Silhouette rausgehauen, die nicht jedermann auf den ersten Blick überzeugt. So zumindest meine bisherige Erfahrung mit dem Schuh, denn die Meinungen in meinem Bekanntenkreis sind gespalten. Ich mag den Tubuluar, der übrigens übertrieben bequem ist, aber nicht jeden Tag. Es ist aber durchaus vorstellbar, dass ich im Frühling noch mehr auf den Geschmack komme. Das Tonal Pack ist ohnehin viel zu schade für nasskaltes Wetter. Angelehnt wird hier tatsächlich an Mokassins. Und ich finde das geht gut klar. Releasedate ist der 01. Februar. Weitere Bilder und Details findet ihr nach dem Klick. Tubular-Moc-Runner-TonalPack-1