Drake kommt auf Tour nach Europa und spielt auch mehrere Konzerte in Deutschland. Ausschließlich die großen Arenen und die Ticketpreise sind mehr als nur gesalzen. Ich feiere das nicht so richtig. In Hamburg tritt er in der Barclaycard Arena auf. Die günstigsten Tickets ganz weit oben kosten knapp 90€ und da willst Du wirklich nicht sitzen. Sogenannte Platin Tickets gibt's für 200-300€. Wow!

Max Herres Unplugged Album macht mir als CD bzw. Mp3 nicht soviel Spaß. Fehlt das visuelle Erlebnis mit dem Orchester, ist es deutlich weniger spanned finde ich. Diesen Sommer spielt Max einige Open Air Termine mit dem kompletten Kahedi-Orchestra sowie Joy Denalane, Afrob, Megaloh und Grace. In Hamburg ist der Stadtpark Austragungs-Ort dieses potenziell legendären Events. Die Tickets starten bei knapp 45€, was beim Umfang der Tour aber nachvollziehbar ist. [vimeo]https://vimeo.com/82376434[/vimeo]

Immo meldet sich zurück. Nach einer überstandenen schweren Zeit und einer gelungenen Crowd-Funding Aktion steht er mit seinem neuen Album "Geschlossene Gesellschaft" in den Startlöchern. 14 Tunes, allesamt von ihm selbst eingespielt und sound-mäßig bunt gemischt. Der Großteil ist durchaus HipHop, gewohnt im organischen Sound, mit cleveren Wortspielen und Texten. Er fummelt sich galant durch Tempi und Stile. "Geschlossene Gesellschaft" erinnert mich im positiven an ein Outkast Album, die es auch immer verstanden haben, viele Facetten von auf ihren Platten unterzubringen, ohne dabei beliebig zusammen-gewürfelt zu wirken. Meine bisherigen Favoriten sind "Irgendwann" und der gitarrige Titeltrack "Geschlossene Gesellschaft". "Neue Wolle gegen soziale Kälte". Wer vorbestellen möchte, kann das hier tun. Die Platte erscheint am 23.05. Ab dem 06.05. ist Immo mit The Hoo "auf Tour" und wird am 13.05. auch einen Stop in Hamburg machen. Schönes Ding. Ich wünsche dir viel Erfolg mit der Platte und volle Hütten Immo! Flowin-Immo-Geschlossene-Gesellschaft

Oliver Polak geht auf Tour, "Krankes Schwein" ist der wunderschöne Name des Programms. Nach dem Klick gibt's einen Teaser und ich falle beinahe vom Stuhl, während ich diesen Beitrag schreibe. Außerdem hat er Pharrells "Happy" gecovert und in "Sad" umgewandelt. Ebenfalls sehr gelungen, inklusive dem Video. -> "freunde und Freundchen! es ist soweit! ich war jude, dann adolf hitler und jetzt bin ich einfach nur noch ich selbst: ein krankes schwein. die "krankes schwein" tour 2014 startet im märz. und wie feiern juden weihnachten? gar nicht! wir sind einfach nur sad! so sad!" Oliver Polak - Sad