Wer wenig Platz hat, aber dennoch gern Besuch zum Essen empfängt, sollte sich das hier genauer ansehen. Das nötige Kleingeld sollte allerdings auch vorhanden sein, denn ganz billig ist der Fletcher Capstan Table nicht. Über einen ausgeklügelten Mechanismus lässt sich der runde Tisch auffalten und setzt sich automatisch, wie ein Mosaik, zu einer doppelt so großen Fläche zusammen. Zuerst wird die Tischfläche entriegelt und anschließend muss nur noch gedreht werden. Das ganze gibt's natürlich bei Bedarf auch elektrisch geregelt. Eine mechanische Meisterleistung, die Ihr in mehreren Clips nach dem Jump bewundern könnt. Ein Making Of dazu gibt's ebenfalls. Der Kostenpunkt liegt bei ca. 50.000€ für einen der kleineren Tische.

Der Tischler Greg Klassen hat sich auf Tische in spezialisiert, in die er die Glasplatten so einlässt, dass es aussieht als würde ein Fluß-Lauf von oben betrachtet. Die kombinierten Materialien, speziell die riesigen Holzscheiben, funktionieren exzellent zusammen und die fertigen Tische machen richtig was her. Die günstigsten Modelle starten bei 3600$, es können auch leicht 10.000$ werden. Wenn ich hätte, würde ich... Wood-Table-With-Glass-Rivers-And-Lakes9

Im Mai diesen Jahres gingen die Fotos des Mixtape Coffee Tables von Hobby-Schreiner Jeff Skierka durch die Blogosphäre, die Resonanz war derart hoch, dass seine Webseite für einige Tage nicht erreichbar war. Nun ist der Tisch quasi Klein-Serien-reif und wird leicht modifiziert von Jeff präsentiert. Da der Preis nicht zu entdecken ist (aka auf Anfrage), gehe ich davon aus, dass es kein günstiges Vergnügen sein wird. Trotzdem muss ich sagen, ich finde den Tisch nach wie vor großartig! Hier ein paar Bilder, einen Film zur Entstehung und dem Arbeits-Prozess gibt's nach dem Klick. The Mixtape Table by Jeff Skierka The Mixtape Table by Jeff Skierka

Erfinder, Designer und Tischler dieses Tisches in Kassetten-Form ist Jeff Skierka. Sein Schmuckstück wirbelt seit zwei drei Tagen durch's Netz und verschaffte seiner Webseite etwas zuviel Traffic, sodaß dort zur Zeit leider nichts zu sehen ist. Schade. Ich stehe total auf Holztische, je massiver und größer desto besser, und finde diesen hier wirklich wunderschön! Kassetten werden für mich immer ein besonderes Medium bleiben und ich finde die Idee und Umsetzung schlicht großartig! Sogar das Tape wurde mit dunklerem Walnuß-Holz gebastelt! Hier geht's übrigens zu dem großartigen NES-Tisch von Basti. Nochmal ein Kompliment dafür!