Ein relativ großer Teil des letzten Hobbit "The Desolation of Smaug" spielt in Lake Town, nah am Erebor, den die Zwerge von Smaug befreien möchten. Dieser Film zeigt die Arbeiten der Animations-Schmiede WETA, die verantwortlich für die komplette Stadt am See zeichnen. Wieder mal beeindruckend, wie komplex so etwas doch ist. -> Travel through Middle-earth's city on the lake as it evolves from early pencil sketches to the bustling streets seen in the film. See all the elements come together to bring stunning scale and detail to one of the film's most important settings. Hobbit-Making-Of-Laketown2 Hobbit-Making-Of-Laketown

Im Dezember kommt der zweite Teil von Peter Jacksons Hobbit Trilogie in die Kinos. Der erste Film hat ein wenig gespalten kann man sagen, Matze hat ihn anscheinend nicht so gemocht, mir hingegen hat er gut gefallen. Ja, an manchen Stellen war etwas klamaukig, aber ansonsten hatte ich nicht viel auszusetzen und freue mich auf den zweiten und dritten Teil. Den Trailer zu "The Desolation Of Smaug" gibt's nach dem Klick. the-hobbit-the-desolation-of-smaug-poster-e1371078118864

Gestern ist der zweite Trailer zur Peter Jacksons Verfilmung von "The Hobbit - An Unexpected Journey" erschienen. Fühlt sich genau an wie "Lord Of The Rings" und das ist auch gut so. Nachdem zu Beginn eigentlich schon beschlossene Sache war,