Tüftler Andrew Anatsky hat den krassesten Mod eines Technics MK II gebaut, den ich bisher gesehen habe. In einem handelsüblichen Turntable hat er ein Serato Interface und einen SD Karten Slot integriert. Im normalen Modus spielt der Technics 1200 DVS Vinyl ab. Schaltet er aber um, kann eine Serato Platte aufgelegt, der Song von der SD Karte geladen und abgespielt werden. Ohne das übliche Interface oder Mischpult und Laptop Gefuddel dazwischen.

Chuck D im Interview als Teil der Icon Interview-Serie von Serato. Mit Public Enemy hat er HipHop-Geschichte geschrieben. Selbst Kids die sich nicht mit der Geschichte der Rap Musik auseinandersetzen, kennen seine Stimme als Vocal-Sample aus unzähligen Hits. Nach dem Klick erzählt er, leider viel zu kurz, über seine Geschichte und die Gründung von P.E.. Außerdem gibt's eine weitere Episode mit Erykah Badu, die leider fast vorbei ist, nachdem sie all ihre Pseudonyme aufgezählt hat. -> "My name is Chuck D, from the group Public Enemy. Planet Earth is where I'm at. I'm an Earthizen, so I'm not really a Government Citizen of any type. Yeah I have a US passport. They play games with that too. 'We'll take your passport away!' you know... "Human beings have a difficulty visiting Earth." Chuck D im Interview