Etwas früher als gewohnt, kommen hier die Tunes der Woche. Genießt das lange Wochenende mit unfassbar gutem Wetter. Dreht auf, viel Spaß. Gesaffelstein & Pharrell Williams - Blast Off https://youtu.be/HPTBaPZz27M DEEP FRIED 007: SUFF DADDY - STYLEBENDER https://youtu.be/wn9jlse-0wI Tierra Whack – Unemployed https://youtu.be/9T51n3tvZ3M Die Orsons -

Am Wochenende, das ich offline verbracht habe, rätselte ich noch, über das Release Date von At.Long.Last.A$AP, dem aktuellen Album von A$AP Rocky. Siehe da, kaum zurück und wieder online entdecke ich den Stream. Das Album hat es schon eine Woche vor dem geplanten Release ins Netz geschafft und ist bereits komplett bei Spotifiy zu hören, ebenso bei iTunes erhältlich. Die Feature-Liste ist lang und namhaft. Neben Kanye West sind Schoolboy Q, Mos Def, Juicy J, M.I.A., Miguel, Mark Ronson und Lil Wayne dabei. Der Sound ist deutlich düsterer als bisher von ihm gewohnt. Weniger Turn Up, mehr Melodien. "At.Long.Last.A$AP" gefällt mir im ersten Durchgang sehr gut.

Heute zu Gast bei Aufm Ohr ist Harris. Er ist die eine Hälfte der Spezializtz, der mittlerweile auch als DJ einen exzellenten Job macht und an einem Album schraubt. Ein all around good guy und Berliner Party-Tier mit Facetten-reichem Musik-Geschmack. Hier kommen seine 3 aktuell meist gehörten Tunes. Die ein oder andere Überraschung ist auch dabei. Danke für's mitmachen Harry!

Kaum ist die WM vorbei, kommen sie alle mit frischen Releases an den Start. Dies ist meine Auswahl der Woche. Den Anfang machen Fettes Brot mit ihr Hommage an Fatoni, Antilopen Gang und Juse Ju. Vorurteile von der "Die Zeit heilt alle Hypes" EP (hatte ich hier bereits in den Tunes der Woche) rotierte bei anscheinend beinahe so oft, wie bei den Broten. Ich feiere Vorurteile 3 sehr! Teesy hat sich Megaloh zur Verstärkung geholt. "Generation Maybe", super Tune. Was ein Beat, boah ey! Lunice, der damals mit Hudson Mohawke und dem Kollabo-Tune Tonight einen veritablen Hit hatte, meldet sich zurück. Can't Wait To finde ich ein wenig eintönig, aber es wird funktionieren. Außerdem gibt's Neuigkeiten von Lido im STWO Remix. Tittsworth hat sich Q-Tip und Theophilus London ins Boot geholt. "After The Dance" gibt's als Download und empfehle ich euch dringend. 20syl im Remix von Geek x Vrv ist eine gute Abwechslung zum Original. Dilated Peoples hauen die zweite Single ihres kommenden Albums raus. Show Me The Way featured Aloe Blacc und macht bei mir Lust auf mehr. Yakotos "Perfect Timing" ist der Sound zu diesem wunderbaren Wetter. Ab-Soul und Schoolboy Q feuern mit "Hunnid Stax" eine ziemliche Granate ab. Diplo und Konsorten schenken ordentlich Bass ein. "Dat A Freak" ist schon älter, der Clip ist aber neu, wenn ich nicht irre. Den Saal schließen diesmal Caribou mit der extended Version ihrer neuen Single Can't Do Without You. Fettes Brot – Vorurteile Pt.III http://youtu.be/D-5f-A-lN2M Teesy - Generation Maybe (ft. Megaloh) http://youtu.be/ZHdgls3RH_U

Die 69. Edition der wöchentlichen Tunes ist mal wieder ein richtiges Rap-Paket. Einzige Ausnahme bildet Lana del Rey mit "Westcoast", ein Tune den ich zu gut finde, um ihn nicht zu featuren. Die Dilated Peoples melden sich zurück, ebenso feiern Jurassic 5 ihre Reunion. Zwei Bands aus L.A. die ziemlich parallel große Erfolge feierten und in den 2000er Jahren extrem häufig in meinem Sets vorkamen. Ich finde beide Songs nicht wirklich super, aber auch nicht ganz schlecht. Der J5 Tune mit White Stripes Sample wurde noch von Heavy D produziert und es gibt noch 3 weitere Tracks aus seiner Feder. Ich bleibe gespannt. 20Syl, auch bekannt als Mitglied der französischen HipHop Kombo Hocus Pocus, ist mit seinen Produktionen bei mir zur Zeit immer gern gesehen. "Ongoing" mit Oddisee ist ein richtig guter Tune, seiner aktuellen Motifs EP. Ebenso sein Remix von Schoolboy Q. Seine Soundcloud Page solltet ihr auschecken. Fatoni ist mit seinem Clip zu "Vorurteile Pt.II" am Start und hat neben Juse Ju auch die Antilopen Gang dabei. Seine komplette EP "Die Zeit heilt alle Hypes" gibt's für lau auf seiner Facebook Seite downzuloaden. Zu guter Letzt kommt Tua mit den Remixen seiner Stevia, der Revia EP. Diese gibt es ebenfalls gratis als Download auf seiner Seite. Ihr solltet das prüfen Freunde. Dilated Peoples – Good As Gone [vimeo]https://vimeo.com/98346806[/vimeo] 20syl - Ongoing Thing Feat Oddisee

Vor kurzem habe ich Kendrick Lamar in der Hamburger Großen Freiheit live gesehen. Ursprünglich sollte der Gig im Stadtpark stattfinden, was mir persönlich mehr zugesagt hätte, es wurden aber zuwenige Tickets verkauft. Selbst die Freiheit war nur gut gefüllt, aber nicht ausverkauft. Das mag zum Teil an nicht besonders guter Promotion liegen, zum anderen sind die Maßstäbe in Deutschland natürlich andere als in den Staaten. Life + Times haben Kendrick Lamar, Ab-Soul, Jay Rock und ScHoolboy Q auf Tour begleitet. Auftritte in gut gefüllten Stadien gehören ebenso dazu wie ein Nachmittags-Gig im Freizeitpark in San Diego. Interessanter Einblick mit einigen sehenswerten Schnippseln an Live-Footage. On The Road Kendrick Lamar Ab-Soul Jay Rock ScHoolboy Q On The Road Kendrick Lamar Ab-Soul Jay Rock ScHoolboy Q 3

Diese Tunes haben letzte Woche bei mir für einen Steifen Nacken gesorgt. Das ist das beste Zertifikat aka "Blogbuzzter approved". Kommt gut in die Woche. LARY legt nach "System" endlich nach. "Sirenen" finde ich nicht ganz so stark wie das Debüt aber immer noch top. Flo Mega meldet sich zurück und verschenkt "Weltempfänger", die erste Single des kommenden Albums. Stalley und Schoolboy Q auf einem so Soul-fullen Beat. "NineteenEighty7" könnte ich den ganzen Tag hören. Sonne RA, Odd Job und Dj Lukutz sind mir allesamt neu, find ich aber richtig cool. Das Team ist meine Neuentdeckung der Woche. Dope! Mr. Carmack hat sich 50 Cents "Pimp" Acapella vorgeknöpft und ein brutales Brett drunter gezimmert. Wow! Nach dem Klick gibt es das Robert Glasper Experiment mit einem Cover von Daft Punks "Get Lucky". Ein unoffizielles Video zu Kanye Wests "On Sight". Terry Crews den man unter anderem aus der Old spice Werbung kennt, spielt Major Lazer im Video zu "Scare Me". Fatoni und Edgar Wasser haben einen düsteren Clip zu ihrer neuen Single "Fans" in Petto und zu guter Letzt haben Kon und Ukey "The World Is Yours" neu interpretiert. LARY – Sirenen http://youtu.be/rkVl8g5xNlw Flo Mega - Weltempfänger (+Download) Stalley feat. Schoolboy Q – NineteenEighty7 http://youtu.be/7h05fJCjoyw Sonne RA X Odd Job X Dj Lukutz - Mula 4 Life http://youtu.be/DwSdp1KYV2o