Ich war im Urlaub, ihr habt es vielleicht mitbekommen, denn hier war deutlich weniger los. Jetzt bin ich zurück in vollem Effekt und habe auch etwas Musik mitgebracht. Einige der Tunes dieser Woche sind noch aus der Zeit vor dem Urlaub, lasst euch davon nicht stören, denn dope sind sie alle. Los geht's. Mein aktueller Lieblings-Tune ist Jarreau Vandals "Be Alright", seiner Version von Kendrick Lamars gleichnamigen Titel. Mayer Hawthorne ist in letzter Zeit wieder etwas präsenter und zeigt mit "Handy Man" einen Tune, der vom letzten Release übrig geblieben ist. Das Video der Woche kommt von den Wax Wreckaz. Der Muskelmann Clip zu ihrem "Heavyweight Sound" ist schlicht großartig. Nach dem Klick gibt's außerdem Neuigkeiten von Medasin, Veedel Kaztro und Costa Kwanta, DJ Vadim und Fat Freddys Drop, Romano, Xatar im Soulforce Remix und die Rakede mit "Komm unter meinen Schirm". Dreht auf & viel Spaß. Jarreau Vandal – Be Alright

Rakede haben mit ihrem akustischen Tischkonzert einen kleinen Viral Hit geschaffen, danach war's ne Weile still. Kürzlich kam die Single "Jetzt gehst Du weg" im sehr dopen Seeed Remix und steigerte bei mir schon mal die Laune auf das Debüt-Album der Kombo. Das selbst-betitelte Album "Rakede" erscheint in zwei Tagen, hier ist der komplette Snippet-Stream. Ich bin noch nicht ganz durch, der erste Eindruck ist aber sehr positiv.

Der ein oder andere wird bemerkt haben, dass ich die Tunes der Woche seit einiger Zeit etwas ambitionierter hege und pflege als es in der Vergangenheit immer mal wieder phasenweise der Fall war. Auf die Gefahr mich zu wiederholen: Auch diese Woche hat sich einiges angesammelt, eine Reihenfolge im Sinne von Lieblings-Tunes gibt es nicht wirklich. Vier sehr bemerkenswerte Songs muss ich aber extra erwähnen. Den KRNE Remix von Ushers Schmuse-Hymne "You Make Me Wanna" feiere ich sehr. Richtig gut und als Download zu haben. Figub Brazlevic und MC Rene. "The Missin' Flava" meine Fresse, was ein Knaller. Die Rakede macht sich startklar und schickt vorab "Jetzt gehst du weg" im Seeed Remix ins All. I like! Matteo Capreoli hat Samy Deluxe, Chefket, Nico Suave und Bengio auf dem Remix von "Plan B" versammelt. Pow! Bei Matteo auf Facebook als Download erhältlich. Nach dem klick findet ihr außerdem Neuigkeiten von Lary und Kryptonit im MRLN Remix. Lupe Fiasco meldet sich zurück. Huch! Außerdem Freddie Gibs und Madlib, Lion Babe und Childish Gambino, Banks im Remix von Stwo, Mr. Carmack. Badbadnotgood mit Ghostface Killah und Elzhi.Betty Ford Boys, Mikky Ekko, Rakede im Remix von Seeed und Jessie Ware im Remix mit J. Cole Remix. Genug Musik für's Wochenende. Viel Spaß damit. Nachtrag: Gerade reingekommen ist der junge Mortis mit "Versager". Usher – You Make Me Wanna (KRNE Remix) Rakede- Jetzt gehst du weg (Seeed Remix) Figub Brazlevic - The Missin' Flava ft. MC Rene Matteo Capreoli, Samy Deluxe, Chefket, Nico Suave, Bengio – Plan B Remix (+Download) http://youtu.be/eYCyW2tooyM