BMX Pro Nigel Sylvester setzt seine GTA-mäßigen Ritte aus der EGO Perspektive fort. Nach New York und Los Angeles geht es diesmal durch Tokyo. Es ist etwas anstrengend, weil noch sehr viel mehr in den Bildern gesprungen wird, als bisher schon, trotzdem sehr unterhaltsam. Mir gefällt die Kreativität und das Sounddesign der Clips. Der Aufwand dahinter ist auch sehr beachtlich. Hier geht's zu den Episoden 1 und 2.

David Lama und Conrad Anker waren die ersten Kletterer die den Lunag Ri im Himalaya bestiegen haben. Der lange Weg ist selbst für Profis extrem anspruchsvoll. Nach dem Klick findet Ihr sowohl eine kurze Zusammenfassung, als auch einen längeren Clip mit einigen Kommentarn dazu. Der Blick aus der Perspektive der beiden ist zum Teil Atemberaubend schön, mir kribbeln allein vom zusehen schon die Finger.

Von Zeit zu Teit, schaue ich mir mal Radrennen an. Ich verfolge das Thema überhaupt nicht, wenn es aber mal läuft, bleibe ich meist kurz dran hängen. Die Perspektiven aus dem Hubschrauber oder vom Motorrad aus, gehören zu den besseren. Bisher. Denn mit einer GoPro an Bord, direkt aus der Perspektive des Riders, ist es einfach mal ein ganz anderer Schnack. Mittendrin, in der Tour de France. Das ich das noch erleben darf.