Es ist 1920. Eine Freundschaft zwischen einem Concierge und seinem Lobby Boy, ein Mord und ein Hotel, welches nur durch seinen Namen beschrieben werden muss - "The Grand Budapest". Wenn ich mir den Trailer von Wes Andersons neuem Film "The Grand Budapest Hotel" anschaue, dann tauche ich sofort ein in eine Welt der untergehenden Aristokratie, einer angebrochenen Moderne; ein abgeschlossener Mikrokosmos wie es der Thomas Mannsche "Zauberberg" ist, voller skurril-liebenswürdiger Charaktere, mit denen man gerne zwei Stunden verbringen kann, um seinem eigenen kleinen grandezza-entwöhnten Alltag zu entkommen. Eine lustmachende Farce mit der einen oder anderen Slapstick-Einlage und einem Cast, bei dem sich die hohen Herren und Damen Hollywoods und des europäischen Films die Hand reichen: Ralph Fiennes, Edward Norton, Saoirse Ronan, Willem Dafoe, Jude Law, Owen Wilson, Bill Murray, Adrien Brody, Mathieu Amalric, Tilda Swinton, Jeff Goldblum, Jason Schwartzman, F. Murray Abraham, Harvey Keitel, Tom Wilkinson. Viele altbekannte Gesichter im Kosmos von Wes Anderson. Ich reihe mich auf jeden Fall ein. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1Fg5iWmQjwk[/youtube] Das Poster zum Film gibt es nach dem Klick...

Während gerade in Amerika der zweite Teil von Pixars "Cars" mit den wohl schlechtesten Kritiken anläuft, die jemals ein Werk dieser umjubelten Animationsschmiede geerntet hat, können wir in Form des Teasers zu Pixars folgendem Film "Brave" anschauen, wie man den kurz angeschrammten Ruf wieder herstellen möchte. Dazu werden wir mit Königstocher und Bogenschützin Merida in die schottischen Highlands entführt: "Since ancient times, stories of epic battles and mystical legends have been passed through the generations across the rugged and mysterious Highlands of Scotland. In Brave, a new tale joins the lore when the courageous Merida (voice of Kelly Macdonald) confronts tradition, destiny and the fiercest of beasts. Merida is a skilled archer and impetuous daughter of King Fergus (voice of Billy Connolly) and Queen Elinor (voice of Emma Thompson). Determined to carve her own path in life, Merida defies an age-old custom sacred to the uproarious lords of the land: massive Lord MacGuffin (voice of Kevin McKidd), surly Lord Macintosh (voice of Craig Ferguson) and cantankerous Lord Dingwall (voice of Robbie Coltrane). Merida’s actions inadvertently unleash chaos and fury in the kingdom, and when she turns to an eccentric old Witch (voice of Julie Walters) for help, she is granted an ill-fated wish. The ensuing peril forces Merida to discover the meaning of true bravery in order to undo a beastly curse before it’s too late". via Disney Brave [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tYg0VgPy6Uk&feature=player_embedded[/youtube]

Die Mondo Mystery Movie Series in einem der bekanntesten und kultig verehrtesten Kinos der Welt, dem Alamo Drafthouse in Austin/Texas, präsentiert in einer Sneak-Aufführung ausgesuchte Filme, die erst preisgegeben werden, wenn der Vorhang sich öffnet. Zu diesen Veranstaltungen gibt es

Von Tyler Stout habe ich hier schon das fantastische "Iron Man 2" und "Let Me In"-Poster vorgestellt. Jetzt wird nur Star Wars ordentlich nachgelegt. Die Bilder sind für die Mondo Reihe der Alamo Drafthouse collectible boutique entstanden (via Hey Guys)