Ein herbstlicher Colorway eines Klassikers. Der Nike SB Dunk Mid kommt in "Dark Russet". Braunes Leder macht sich bei der Silhouette wirklich gut finde ich. Der orangene Swoosh auf der gepolsterten Zunge gehört dazu und matched hier exzellent. Ebenso standard-mäßig

Der Nike Dunk ist eine ebenso zeitlose wie schicke Silhouette. Sowohl als Original, als auch als Nike SB Version. Der kommenden Maize and Black Colorway ist wahrlich nichts bahnbrechend Neues, aber einfach schön. Rauhes Wildleder in schwarz und gelb mit

Das ich den Nike SB von Stefan Janoski sehr mag, habe ich schon an der einen oder anderen Stelle erwähnt. Den Digi Camo Farbweg haben wir schon vor einer Weile mal vorgestellt, mittlerweile ist der Schuh endlich auch in Deutschland an Land gekommen. Mandarin (mein Favorit übrigens) und Photo Blue Camo sind im weare Shop frisch in Stock, das wird sich aber sehr bald ändern. Alle Bilder gibt's nach dem Klick. Nike SB Zoom Stefan Janoski – Digi Camo

Wieder ein sehr gelungener Colorway des Nike SB von Stefan Janoski. Leider finde ich das Model grundsätzlich relativ unbequem, die Mids noch einen Hauch schlimmer als die Flachen. Sollte dieser Sneaker aber in Deutschland erhältlich sein, werden sich meine zarten Zehen dran gewöhnen müssen. Das Tweed / Fleece -mäßige Obermaterial finde ich richtig gut, in Kombi mit der roten Sohle noch besser. Highlight ist die Einlegesohle aus Kork. Derbe! Weitere Bilder gibt's nach dem Klick. nike_sb_stefan_janoski_mid_black_1

Der Nike SB Janoski ist eines der schönsten Modelle, die 2013 rausgekommen sind, wie ich finde. Den Mid in Team Red und Chrytsal Mint hatten wir schon mal als Sneaker der Woche vorgestellt. Seitdem sind einige sehr schicke Muster- und Colorway Varianten erschienen, die leider oft in Deutschland nur schwer zu kriegen waren. Ebenso verhält es sich mit dem Digi Floral Camo, den ihr zum Beispiel bei DQM New York bestellen könntet, falls er nicht sofort ausverkauft ist... Weitere Bilder dieser Augenweide gibt's nach dem Klick. Nike SB Janoski Digi Floral Camo 3

Nike SB haben kürzlich, als Teil des Go Skateboarding Day, einen schwimmenden Skatepark auf einer Barke gebaut die anschließend in New York fest machte. Das Teil sieht ziemlich cool aus, zumindest vermittelt das Making Of den Eindruck. Nur warum? Weil sie es können! -> "A shipment of skateboarding history has arrived in New York City." Nike SB- Schwimmender Skatepark in NYC 3 Nike SB- Schwimmender Skatepark in NYC 2 Bildschirmfoto 2013-06-23 um 22.07.56

Ein Tag im Leben von Pro-Skater Eric Koston, der mittlerweile 37 Jahre alt ist und seine kreative Energie dem Skateboarding gewidmet hat. Diese Kurz-Doku ist von der Bildsprache und Ästhetik her so völlig anders, als ich sie erwartet hätte und gefällt mir deswegen so gut. Sehr sehenswert! This Is Eric Koston – Kurzdoku 2 This Is Eric Koston – Kurzdoku 3 -> As one traces the evolution of modern street skating from its earliest foundation to the unbelievable heights to which it has risen, Eric Koston has served as a constant innovator each step of the way. Since turning pro in 1992, Eric Koston has remained unfadeable in a cut-throat contest capacity as well as on the raw street level that prides itself in taking no shorts, all while never seeming to take any of it all that seriously. The wheels are always in motion, even when off his board, as Koston has helped advance innovation in skateboarding through his dedicated approach to footwear design (his creativity has yielded several classic skate shoes already) and by co-founding The Berrics with long-time pal and former roommate, Steve Berra.