Neue Woche, neue Tunes. Es hat sich einiges angesammelt, ich lege direkt los. Statik Selektah macht sich bereit für den Release seines Producer Albums. Die erste Single kommt mit einem Chaka Khan Sample, dass Stardust bereits in ihrem Hit verwurstet haben. "Beautiful Life" mit Action Bronson und Joey Bada$$ hat Potenzial ein Sommerhit zu werden. Vic Mensa und Kanye haben endlich auch Video zu ihrer Hymne "U Mad" am Start. Ich feiere es sehr! Außerdem gibt's Neuigkeiten von GoldLink, der in diesem Jahr noch durchstarten wird. Von Mr. Carmack gab es nach seinem sehr starken Output eine Weile lang nichts zu hören, endlich ist er wieder da. Lucian und Remmi kannte ich bisher nicht, "Bobby K" fühle ich aber. Aus Zeitmangel kürze ich hier ab, es gibt aber noch einige seriöse Hochkaräter nach dem Klick zu entdecken. Viel Spaß damit. Statik Selektah – Beautiful Life feat. Action Bronson & Joey Bada$$ Vic Mensa & Kanye West – U Mad GoldLink – Dance On Me

Heute zu Gast bei "Aufm Ohr" ist Falk Schacht, den viele als Moderator von Mixery Raw Deluxe kennen gelernt haben dürften. Falk ist eine wandelnde HipHop- und Musik-Enzyklopädie und sammelt eine Unmenge an Wissen. Ich schätze seine Meinung und verfolge viele seiner Beiträge. Ich freue mich sehr, ihn heute mit seinen 3 aktuellen Lieblings-Tunes featuren zu dürfen. Vielen Dank für's mitmachen Falk. Auf seinen sozialen Kanälen haut er täglich Wissenswertes und Amüsantes raus. Ihr findet ihn auf Facebook, Twitter und Instagram.

Zur Zeit höre ich folgende 3 Dinge.

Die Soulection Crew und ihre Radio Show #204 aka das Dilla Tribute. Diesmal wurde auf 3 Stunden verlängert. Der Mix von Joe Kay und Mr. Carmack bringt mich hervorragend in diesen grauen Montag.

-> The last 72+ hours have been a movie. From Dubai to Cape Town, South Africa, here we are at Red Bull Studios blooming off the energy of the city and people around us. Carmack stole the night yesterday at the Cape Town Electronic Music Festival hosted by RBMA and we're here celebrating Dilla's life just as we do every month. Soulection wouldn't be here if it weren't for J Dilla. That man has given us so much inspiration and this show is for him.

Soulection und Stussy haben kollaboriert und eine großartige Compilation veröffentlicht. All das Marketing-Gesabbel über ein Zukunfts-weisendes Fashion-Label, verankert in der urbanen Kultur erspare ich euch. Es ist schlicht ein verflucht guter Sampler mit Beats von Mr. Carmack, Sango, Iamnobodi, Esta, Ta-Ku, Mikos da Gawd, Jay Prince undundund. Fast jeder Tune ist ein Hit und somit eine absolute Empfehlung. Den Download gibt's für lau oder aber den Preis deiner Wahl. -> We've sifted through dozens of tracks to curate the finest selection of progressive music from around the globe to bring visibility to the future sound. Because there is so much talent out there, it was challenging to pull this compilation together to showcase a progression and cohesive flow but we finally feel we've arrived as something very special. You will see familiar official Soulection artists on this compilation as well some new talent from forward-thinking and ambitious producers, emcees and vocalists that we're excited about and feel have a bright future. Soulection-x-Stussy-Download

Das Super-Label, Trendsetter und Durchstarter der letzten zwei Hare schlechthin ist auf Europa Tour. Soulection ist die Heimat von Mr. Carmack, Ta-Ku, Esta, Iamnobodi, Sango und einigen anderen, die hier ich hier im Blog und auch in meinen Sets regelmäßig abfeiere. Man kann sagen, das Label hat micht nachhaltig beeinflusst und ist aus meinem alltäglich Musik-Konsum nicht mehr wegzudenken. Das Paris La Nuit Mixtape ist in Kooperation mit dem gleichnamigen Blog auf Paris entstanden und schon der erste Song killt mich. Bombe! Die halbe Stunde ist viel zu schnell vorbei, sonst habe ich nichts zu meckern. Den Mix inklusive Download und die Tourdates findet ihr nach dem Klick. Wer jetzt Bock hat das Team mal live zu sehen, dem sei gesagt, knapp daneben ist auch vorbei. Berlin und Wien waren am letzten Wochenende dran, ab jetzt muss etwas weiter gereist werden. This week we embark on our first European tour and to celebrate we've put a mix together for @parislanuitfr (www.parislanuit.fr) - a very dope music/culture site based in Paris. Enjoy. Soulection-Paris-La-Nuit-Mixtape-Download

Pharrells Happy schlägt nicht nur Dank seines spektakulären Videos reichlich Wellen, der Tune hat sich zum Sommerhit im Winter gemausert, ein Winterhit quasi. Dementsprechend sprießen Remixes aus dem Boden wie nichts Gutes und einige der besseren habe ich hier mal für euch zusammen getragen. Besonders gefällt mir die Bandbreite der Interpretationen, ich denke da ist für wirklich jeden was dabei. Von Reggae, zu diskoidem House zu trappigem Sound von Mr. Carmack und einer sehr gelungenen Northern Soul Variante. Die EDM Mixes habe ich ausgelassen, da fand sich nichts. Pharrell-Williams-First-24-Hour-Long-Interactive-Music-Video-Happy-Pharrell-Williams

Hier kommt die 63. Edition der wöchentlichen musikalischen Empfehlungen. Flo Mega ist hat soeben sein Album Mann über Bord veröffentlicht und ist mit einem Clip zur Single "Hinter dem Burnout" am Start. Die beiden sympathischen Dudes SAM und ihren Song "Liebe zur Musik" feiere ich. Disclosure haben einen über-derben HipHop Beat für Bishop Nehru produziert, mein persönliches Highlight der Woche. Nach dem Klick findet ihr außerdem Lance Butters mit "Scheiß Bauern", Flo Bauer mit "Leise Töne", Hiob & Morlockk Dilemma mit "Delirium Tremens" und Da-P mit "Dark Hadou" im sauguten Remix von Mr. Carmack. Flo Mega - Hinter dem Burnout http://youtu.be/MDL9MQZmJBk SAM - Liebe zur Musik http://youtu.be/sMI7NjUncWI Bishop Nehru - You Stressin' (Produced by. Disclosure)

Seit Weihnachten sammle ich bereits die für 62. Tunes der Woche, dementsprechend viele sind es geworden, daher ist dies Teil 1, die Fortsetzung folgt morgen. Psaiko.Dino (CRO ihm sein DJ) schickt als erste Single seines kommendes Producer-Albums #hangster die Single "Klischees" mit der ungewöhnlichen Kombi aus Celo&Abdi und den Brudis SAM ins Rennen. Beyoncé legt mit "Yoncé" schwer nach. Ich feiere das! Mein persönlicher Lieblingspart der Max Herre Unplugged DVD ist "Rap Ist" mit Afrob und Megaloh. Nach dem Klick gibt außerdem Mr. Carmack mit dem Bomben-Tune "Rock Dem", Little Simz und Waldo mit "Mandarin Oranges" (produziert von dem großartigen Sango). Common und No I.D. veröffentlichen mit "WAR" das erste Lebenszeichen ihres gemeinsamen Albums "Nobody’s Smiling", ich find's nicht schlecht, es haut mich aber auch nicht um. Rick Ross und Jay-Z haben mir mit "Devil Is A Lie" erst nicht so gefallen, mittlerweile finde ich den Tune aber ziemlich cool. Psaiko.Dino - Klischees feat. Celo&Abdi & SAM http://youtu.be/wOdykhKGpng Beyonce - Yoncé [vimeo]https://vimeo.com/82503761[/vimeo]

Eines der wichtigsten Labels in 2013 und für mich absolut wegweisend ist Soulection. Einige meiner liebsten Releases des Jahres, nicht zuletzt der schon oft von mir erwähnte Ta-Ku, haben dort bereits veröffentlicht. Mit dem Label Sampler "Thank You" bedanken sie sich für 50.000 Follower auf Soundcloud. Mit dabei sind Jeftuz, Mr. Carmack, Esta, Sango und natürlich auch Ta-Ku. Ich bin sicher, dass da in Zukunft noch einiges gehen wird. Den Sampler gibt's komplett als Stream nach dem Klick, wer meiner Empfehlung vertraut, darf direkt hier entlang zum Download. Soulection Label Sampler – Thank You Download

Diese Tunes haben letzte Woche bei mir für einen Steifen Nacken gesorgt. Das ist das beste Zertifikat aka "Blogbuzzter approved". Kommt gut in die Woche. LARY legt nach "System" endlich nach. "Sirenen" finde ich nicht ganz so stark wie das Debüt aber immer noch top. Flo Mega meldet sich zurück und verschenkt "Weltempfänger", die erste Single des kommenden Albums. Stalley und Schoolboy Q auf einem so Soul-fullen Beat. "NineteenEighty7" könnte ich den ganzen Tag hören. Sonne RA, Odd Job und Dj Lukutz sind mir allesamt neu, find ich aber richtig cool. Das Team ist meine Neuentdeckung der Woche. Dope! Mr. Carmack hat sich 50 Cents "Pimp" Acapella vorgeknöpft und ein brutales Brett drunter gezimmert. Wow! Nach dem Klick gibt es das Robert Glasper Experiment mit einem Cover von Daft Punks "Get Lucky". Ein unoffizielles Video zu Kanye Wests "On Sight". Terry Crews den man unter anderem aus der Old spice Werbung kennt, spielt Major Lazer im Video zu "Scare Me". Fatoni und Edgar Wasser haben einen düsteren Clip zu ihrer neuen Single "Fans" in Petto und zu guter Letzt haben Kon und Ukey "The World Is Yours" neu interpretiert. LARY – Sirenen http://youtu.be/rkVl8g5xNlw Flo Mega - Weltempfänger (+Download) Stalley feat. Schoolboy Q – NineteenEighty7 http://youtu.be/7h05fJCjoyw Sonne RA X Odd Job X Dj Lukutz - Mula 4 Life http://youtu.be/DwSdp1KYV2o

Es werde Musik, hier meine persönlichen Favoriten der Woche, diesmal eher bunt gemischt. Ein bißchen Disko, ein wenig Trap, Pop und natürlich auch ein büschen Rap. Den Anfang macht Flume der seinem Über-Song "On Top" endlich ein Video verpasst hat, das ich auch noch richtig derbe finde. Tricky meldet sich zurück, mit dem ich mittlerweile kaum noch gerechnet hätte. Er hat sich Nneka dazu geholt und die Rechnung geht tatsächlich auf. Richtig richtig gut und sehr cooles Video. The xx haben mit Fiction eine neue Single am Start, die ein wenig so klingt als wäre sie bei einem der vorangehenden Alben übrig geblieben. Das meine ich nur halb-negativ. Richtig schlecht finde ich den Song nicht, aber auch nicht total super. Mr. Carmack hat mit "Move Like Lions Do" einen kleinen Trap-Hit. Phoenix haben von ihrem "Trying To Be Cool" einen Remix von Breakbot spendiert bekommen (der super und außerdem als Download zu haben ist). Dan Black hat ein sehr abgefahrenes Stop Motion Video, für dass 24 Stunden am Stück gedreht wurde und außerdem Kelis als Feature. Zu Guter Letzt gibt's einen sehr guten Rap-Tune von Pro Era aka Joey Bada$$ und CJ Fly, die "Like Water" ihrem Crew Mitglied Capital STEEZ, der sich kurz nach dem Release ihres Mixtapes das Leben nahm. Flume - On Top feat. T.Shirt http://youtu.be/bnUhA3TOv_k Tricky - 'Nothing Matters' feat. Nneka http://youtu.be/3FTm72Ux350 The xx – Fiction http://youtu.be/GxYN8-HvL44 MR•CAR/\\ACK – Move Like Lions Do