Seit J Boogie 2003 sein Dubtronic Science Album (den Stream gibt's weiter unten) habe ich ihn auf dem Zettel und einige Mixes von ihm auf repeat gehört. Gerade stolperte ich bei Mixcloud über seinen Mix für Soulgasm Hawaii. Ein angenehm

Mitte der Neunziger gab es unzählige Dancehall und HipHop Kollabos bzw. Dancehall Artists auf klassischen HipHop Beats. Shabba Ranks, Supercat und Mad Lion sind nur einige. DJ Chris Read hat sich dem Thema in diesem Mix angenommen und ich weiß

So, das sind wir wieder. Seit einiger Zeit habe ich einen ganz okayen Rhythmus in Sachen Mixtape-Produktion wieder gefunden und freue mich sehr, Euch heute T-Time 14 präsentieren zu können. Das Artwork kommt von den bonfortionösen Kingdrips, die Tracklist gibt's

Ursprünglich wollten DJ Jazzy Jeff und MICK ihre konstant gute Summertime Mixtape Serie mit Nummer 10 beenden, doch 2020 hatte andere Pläne. Die meisten von uns spüren die Folgen von Corona auf die ein oder andere Weise. Für uns DJs

Dieser Mix liegt schon eine Weile auf meiner Festplatte, doch zwischendurch war der Rechner für knapp 2 Monate in Reparatur. Der ein oder andere könnte Passagen daraus aus meinem live gestreamten Set für's Chief Brody wieder erkennen. Nun endlich ist