Mike Hopkins reist mit seinem Bike in DreamRide an die derbsten und epischsten Spots der Welt. Endlose Lines auf wahnsinnig malerischen Bergrücken, durch Canyons und Wälder. Von Utah (die Felsen waren in letzter in einigen Filmen zu sehen), Nevada, Kalifornien, bis Oregon und Washington. Luftaufnahmen ohne Ende und alles in knackigen Farben. ein richtig flashiger Film, der definitiv zum Besten gehört, was ich dieses Jahr und vermutlich auch 2015 zu sehen bekommen habe.